Verkehrsrechtsschutz für Unternehmen

Ihr Schutz bei Rechtsfällen mit Ihren Firmenfahrzeugen

Ihr Mitarbeiter im Aussendienst fährt mit dem Auto statt zur vereinbarten Besprechung in eine Böschung. Ein anderer Mitarbeiter will mit dem Lieferwagen schnell zu einem Kunden, weil dessen Produktion stillsteht – da steht plötzlich der Lieferwagen still. Dabei war er doch gerade erst im Service. Die Verkehrs-Rechtsschutzversicherung der Protekta ist für Sie da, wenn Ihre Mitarbeitenden als Lenker Ihrer Fahrzeuge in einen Rechtsfall verwickelt sind.

Vorteile der Verkehrs-Rechtsschutzversicherung für Unternehmen

  • Unterstützung bei Schadenersatzfällen, im Straf- und Versicherungsrecht, bei Ausweisentzug
  • Rechtsschutz bei Kauf-, Verkauf-, Leasingverträgen und Reparaturaufträgen
  • Kostenlose Beratung durch die telefonische Rechtsauskunft JurLine
  • Rechtsanwalt der Protekta oder Anwalt Ihrer Wahl als Rechtsbeistand
  • Übernahme der Kosten für Anwalt, Mediator, Gericht, Gutachten und Prozessentschädigungen

Verkehrs-Rechtsschutz im Detail

Die Verkehrs-Rechtsschutzversicherung für Unternehmen der Protekta schützt Ihre Mitarbeitenden und Ihre Firmenflotte weltweit bei Rechtsfällen im Zusammenhang mit Ihren Fahrzeugen. Unsere versierten Juristen und Anwälte beraten Sie bei Ihren Fragen zu Rechtsfällen, die Sie und Ihre Mitarbeitenden im Zusammenhang mit Ihrer Firmenflotte betreffen. Bei Strafkautionen zahlen wir einen Vorschuss, um eine Untersuchungshaft zu vermeiden. 

Welche Gefahren deckt Ihr Verkehrsrechtsschutz ab?

Die Protekta ist beispielsweise in folgenden Fällen für Sie da:

Verträge

Streitigkeiten wegen Autokauf- und Leasingverträgen oder Reparaturaufträgen.

Strafverfahren

Unterstützung bei Strafverfahren nach einem Unfall und bei einem Ausweisentzug.

Steuerrecht

Unterstützung bei Fragen und Rechtsfällen zur Besteuerung Ihrer Firmenfahrzeuge.

Forderungen

Unterstützung bei Forderungen gegenüber Dritten im In- und Ausland, zum Beispiel bei Unfällen.

Welche Kosten übernimmt unser Verkehrsrechtsschutz?

Pro Fall zahlt die Verkehrs-Rechtsschutzversicherung für Unternehmen der Protekta bis zu 1 Million Franken für Anwaltshonorar, Gerichtsgebühren, Gutachten und Prozessentschädigungen an die Gegenpartei. Bei Strafkautionen zahlen wir einen Vorschuss von bis zu 1 Million Franken, um eine drohende Untersuchungshaft abzuwenden. Auch für einen Rechtsstreit wegen eines Autokaufs, Leasingvertrags oder Reparaturauftrags übernehmen wir die Kosten von bis zu 1 Million Franken. Die Versicherungsleistungen umfassen je nach betroffenem Recht die Schweiz und die ganze Welt. 

Fahrzeug- oder Lenker-Rechtsschutz

Bei der Verkehrs-Rechtsschutzversicherung für Unternehmen stehen Ihnen zwei Varianten zur Auswahl:

  1. Deckung Fahrzeug-Rechtsschutz: Versicherung aller dem Betrieb dienenden Fahrzeuge
  2. Lenker-Rechtsschutz: Versicherung für Mitarbeitende als Lenker sowie Mitfahrende eines Fahrzeuges

Weitere Informationen

Betriebs-Rechtsschutz

Die Betriebs-Rechtsschutzversicherung der Protekta versichert Sie als Unternehmen oder Arbeitgeber bei rechtlichen Angelegenheiten.

Rechtsschutzversicherung für Verbände und Branchen

Die Protekta versichert Ihren Verband oder Ihre Branche individuell abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihrer Mitglieder.

Rechtsschutz für Unternehmen

Rechtsfall melden

Rechtsauskunft JurLine