Verkehrs-Rechtsschutz

Verkehrs-Rechtsschutzversicherung

Mit einer Verkehrs-Rechtsschutzversicherung stehen Ihnen die erfahrenen Juristinnen und Juristen der Protekta zur Seite.

Stellen Sie sich vor

  • Kollision: Ihr Mitarbeiter gerät in einen Verkehrsunfall.
  • Schlecht repariert: Ihr Lieferwagen steht kurz nach dem Service still.
  • Kauf: Sie haben Probleme beim Einfordern von Garantieleistungen.

So hilft Ihnen die Protekta

  • Sie können sich kostenlos durch die telefonische Rechtsauskunft JurLine beraten lassen.
  • Wir übernehmen Anwalts-, Gerichts- und Expertisekosten, Prozessentschädigungen an die Gegenpartei und vorschussweise Strafkautionen bis 500'000 Franken.
  • Sie oder Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten einen qualifizierten Rechtsbeistand: Entweder einen Vertrauensanwalt der Protekta oder, bei Bedarf, einen Anwalt Ihrer Wahl.

Versicherungsumfang

  • Die versicherten Rechtsgebiete sind: Schadenersatz-, Straf- und Versicherungsrecht, Ausweisentzug sowie Fahrzeug-Vertragsrecht (Kauf, Verkauf, Leasing etc.) bei Fahrzeug-Rechtsschutz.
  • Die Versicherungssumme beläuft sich auf 500'000 Franken.

So können Sie sich versichern

  • Sie haben die Wahl zwischen der Deckung Fahrzeug-Rechtsschutz  (Versicherung aller deklarierten Fahrzeuge) oder Lenker-Rechtsschutz (Versicherung aller deklarierten Personen sowie Mitfahrende und Anspruchsberechtigte im Todesfall).